Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE.

Anfrage an den Schulausschuss

Anfrage Ausstattung mit digitalen Medien

 

Sehr geehrte Frau Klemczak,

DIE LINKE. Fraktion Herne/Wanne-Eickel bittet Sie, folgende Anfrage auf die Tagesordnung der kommenden Sitzung des Schulausschusses zu nehmen.

 

Anfrage

Wie den Schulprofilen in der WAZ zu entnehmen ist, verfügen die einzelnen Schulen in Herne über sehr unterschiedliche Ausstattungen im Bereich der digitalen Medien.

Wie der Zeitung ebenfalls zu entnehmen war, sind die bereits im Sommer bestellten Laptops bzw. Tablets noch nicht eingetroffen und werden auch nicht allen Schüler*innen zur Verfügung gestellt werden können.

In diesem Zusammenhang bitten wir um die Beantwortung folgender Fragen:

  1. An welche Kriterien ist die Vergabe der Endgeräte an die Schüler*innen gebunden?
     
  2. Gibt es von Seiten des Bildungsministeriums Kriterien, an die die einzelnen Schulen gebunden sind?
     
  3. Welche Vorgaben gibt es von Seiten der örtlichen Schulverwaltung an Schulleitungen bzw. Lehrpersonal nach welchen Kriterien Priorisierungen hinsichtlich besonderer Bedürftigkeit bzw. „Lernwilligkeit“ der Schüler*innen ermittelt werden sollen?
     
  4. Wie geht die einzelne Schule damit um?

Mit freundlichen Grüßen
 

Veronika Buszewski

Dateien


Kontakt

  • Carina Krickhahn             02325/654051
  • Daniel Kleibömer           01523/8224681