Aktuell

17. Juni 2014   Anträge, Anfragen, Reden

Anschlussbeschäftigung für alle Auszubildenden

Roland HPIm Mai noch sah sich die CDU nicht in der Lage, eine Dringlichkeit bei der Fragestellung der "Weiterbeschäftigung aller Auszubildenden in der Stadt Herne" anzuerkennen. Mit dem Ergebnis, dass sie - schon damals im Schulterschluss mit der SPD - den Dringlichkeitsantrag erst gar nicht auf die Tagesordnung der Ratssitzung hat nehmen lassen. Wir dringlich das Problem war und noch ist, zeigt sich daran, das immer noch fünf Auszubildende vor einer unsicheren Zukunft stehen. Wir bleiben bei unserer Forderung: Die Übernahme aller städtischen Auszubildenden!

 LINK pfeilDer Antrag im Wortlaut

Bürgerintiative "Dicke Luft"

DickeLuftHerne

Kontakt

DIE LINKE. in Herne / Wanne-Eickel

Hauptstraße 181 * 44652 Herne
02325 654049/-51 * 01523 8224681
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Büroöffnungszeiten:
Di - Do 10.30 - 14.00; Fr 10.30 - 16.00

Herner Sparkasse
IBAN: DE03 4325 0030 0001 0257 58
BIC: WELADED1HRN

Die nächsten Termine

Keine Termine