Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles aus dem Kreisverband


DIE LINKE. Herne / Wanne-Eickel, Patrick Gawliczek

Auch in Herne gibt es ein faschistisches Problem

Die Wahl des Ministerpräsidenten Thüringens war ein Eklat sondergleichen: CDU und FDP haben die gemeinsame Stimmenmehrheit mit der rechtsradikalen AfD-Fraktion genutzt, um Thomas Kemmerich zum Ministerpräsidenten des Freistaates Thüringen zu machen. Weiterlesen

Vergangene Veranstaltungen

Podiumsdiskussion bei der DITIB Jugend Wanne-Eickel

Infostand in der Wanner Innenstadt

Infostand in der Wanner Innenstadt

Infostand in der Herner und Wanner Innenstadt

EinwohnerInnensprechstunde zum Thema Hartz IV

Gedenktag: Tag der Befreiung

Zum Gedenken an die Opfer der Corona-Pandemie

20 Jahre Red Hand Day


DIE LINKE. KV Herne/Wanne-Eickel

Ampel-Koalition muss Aktionsplan zum Schutz von Kindern in bewaffneten Konflikten vorlegen

Der 12. Februar ist der “Red Hand Day”. Dieser Tag erinnert an das „Kindersoldaten-Zusatzprotokoll“ der UN-Kinderrechtskonvention, das am 12. Februar 2002 in Kraft trat. Aus Anlass der 20. Wiederkehr dieses Jahrestages unterstützt DIE LINKE Herne/Wanne Eickel die Forderung von Terre des Hommes und Global Net – Stop the arms trade nach einem Aktionsplan zum Schutz von Kindern in bewaffneten Konflikten. Jürgen Klute, Kreisvorstandsmitglied, berichtet: „Schätzungsweise 250.000 Jungen und Mädchen... Weiterlesen

DU HAST DAS WORT!


DIE LINKE. NRW

Eine Kampagne von DIE LINKE. NRW

In unserer neuen Kampagne "Du hast das Wort" lassen wir all jene Menschen öffentlich sprechen, die in der Krise von den Regierungen in Land und Bund vergessen wurden. Sie sollen die Möglichkeit haben, ihre Probleme und ihre Sicht zu erklären – echte Geschichten in der Krise, erzählt von den Betroffenen selbst. Wir beginnen mit Pflegekräften. Bis zum Sommer soll jeden Monat andere Gruppen zur Wort... Weiterlesen

Gegen die Zerschlagung der Deutschen Bahn


DIE LINKE.

Warum "Wettbewerb auf der Schiene" keine Lösung ist

Wir brauchen eine Bahn für alle! DIE LINKE kämpft für eine einheitliche Bahn, die am Gemeinwohl statt an der Profitlogik ausgerichtet wird. Mit dauerhaft bezahlbaren Preisen und fairen Arbeitsbedingungen. Alle Menschen müssen ans Schienennetz angebunden sein! Weiterlesen


Ansprechpersonen

  • Veronika ­Buszewski (Sprecherin)
  • Patrick Gawliczek (Sprecher)
  • Jürgen Klute (Schatzmeister)
  • Dr. Gregor Büchel (Beisitzer)
  • Jessica Romanowski (Beisitzerin)
  • Niko Warmbier (Beisitzer)

Unser Beitrag zum CSD Herne

CSD Herne 2021
CSD Herne 2020

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach im Wahlkampf mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.