Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Kreisverband Herne/Wanne-Eickel

Du hast das Wort - eine Kampagne von DIE LINKE NRW

In unserer neuen Kampagne "Du hast das Wort" lassen wir all jene Menschen öffentlich sprechen, die in der Krise von den Regierungen in Land und Bund vergessen wurden. Sie sollen die Möglichkeit haben, ihre Probleme und ihre Sicht zu erklären – echte Geschichten in der Krise, erzählt von den Betroffenen selbst.

Wir beginnen mit Pflegekräften. Bis zum Sommer soll jeden Monat andere Gruppen zur Wort kommen – Schülerinnen und Schüler, Reinigungskräfte, Kulturschaffende und weitere. Die Krise hat die Ungerechtigkeiten und Ungleichheiten in unserer Gesellschaft verschärft. Wir sagen: es reicht! Wenn die Regierung diese Menschen ignoriert, geben wir ihnen ein Mikrofon in die Hand.
Die Kampagne startet mit dem Pflegebereich. Die Beschäftigten arbeiten am Limit, machen Überstunden und sind einem hohen Ansteckungsrisiko ausgesetzt. Die Pandemie hat die Situation im Gesundheitssystem dramatisch verschärft.

DIE LINKE NRW sagt: Sie blinde betriebswirtschaftliche Logik hat sich in den überlaufenen Krankenhäusern blamiert.

Wir fordern deshalb:
- 40.000 Pflegekräfte mehr in NRW
- eine bessere Ausstattung der Krankenhäuser
- eine bedarfsgerechte Krankenhausfinanzierung: Die Landesregierung muss sich auf Bundesebene dafür einsetzen, die Fallpauschalen-Finanzierung (DRG) abzuschaffen
- verbindliche gesetzliche Regelungen für ausreichend Personal im Krankenhaus
- private Krankenhäuser zurück in die kommunale Hand
- keine weiteren Schließungen von Krankenhäusern

Kampagne #duhastdaswort auf DIE LINKE.NRW

DIE LINKE KV Herne Wanne-Eickel:
Aktuelle Nachrichten


DIE LINKE. Herne / Wanne-Eickel

Seit 2017 kämpft die Gießener Ärztin Kristina Hänel für Ihr sachliches Informationsrecht zu Schwangerschaftsabbrüchen.

Seit der ersten Verurteilung im Jahr 2017 wegen angeblicher Werbung für Schwangerschaftsabbrüche nach §219a StGB ist sie deutschlandweit als Vorkämpferin für das sexuelle und körperliche Selbstbestimmungsrecht von Frauen* bekannt. Am 19.01.2021 hat das Oberlandesgericht Frankfurt die Revision gegen ihr Urteil abgewiesen. Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion Herne / Wanne-Eickel

Anfrage: Pflegeeinrichtungen der Alloheim und Emvia Living Gruppe

Sehr geehrter Herr Steinbach, DIE LINKE. Fraktion bittet Sie, folgende Anfrage auf die Tagesordnung der kommenden Sitzung des Ausschusses für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Senioren zu nehmen. Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion Herne / Wanne-Eickel

Antrag: Kostenlose Erreichbarkeit Impfzentrum

Sehr geehrter Herr Steinbach, DIE LINKE. Fraktion bittet Sie, folgenden Beschlussvorschlag auf die Tagesordnung der kommenden Sitzung des Ausschusses für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Senioren zu nehmen. Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion Herne / Wanne-Eickel

Schwangerschaftsabrüche: Leider wieder ein Thema in Deutschland!

Das Thema Schwangerschaftsabbrüche in Deutschland ist leider wieder tagesaktuell: Nicht nur, dass betroffenen Frauen durch die Paragraphen 218 und 219a weiterhin gesetzliche Hürden in den Weg gestellt werden, um einen legalen Schwangerschaftsabbruch vornehmen zu lassen. Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion Herne / Wanne-Eickel

Haushaltsrede Veronika Buszewski

Sehr geehrte Damen und Herren, nun haben wir ihn erneut, zum zweiten oder dritten Mal hintereinander: Einen „genehmigungsfähigen“ Haushalt mit einer schwarzen Null als Ergebnis.. Einen sogenannten „ausgeglichenen“ Haushalt, in dem die Stadt Herne genau soviel einnimmt wie sie ausgibt. Viele Menschen fragen sich: Wie ist das möglich angesichts der Pandemie mit all seinen auch negativen... Weiterlesen


Aktuelle Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...

Aktuelle Initiativen