DIE LINKE. Kreisverband Herne/Wanne-Eickel

Europawahl 2024

Geh' wählen – Deine Stimme zählt!

Europawahl 2024

Gerechtigkeit geht #Nurmitlinks

Wir treten an, um die Europäische Union sozial zu machen und den Reichtum in Europa gerecht zu verteilen. Wir streiten für gerechten Klimaschutz & Frieden. Wir kämpfen für ein Europa, in dem die Menschlichkeit etwas gilt und das Gemeinwohl im Zentrum steht!

Deine Stimme zählt – am 9. Juni 2024 wählen gehen!

mehr erfahren

Aktuelles aus Herne und NRW

Liebe Genoss*innen und Interessierte, am 23. Mai 2024 werden wir eine Veranstaltung über den Bundesweiten Gesundheits und Pflegenotstand halten. Wir dürfen als Refernt*innen Kathrin Vogler, Mitglied des Deutschen Bundestages für Die Linke, Vanessa Schulte Gesundheits- und Krankenpflegerin auf einer IMC in Braunschweig und Thomas Zmrzly,… Weiterlesen

Lidl Lager Herne: Leiter will Betriebsrat schassen

Presseinformation Verdi

Die Art und Weise wie Herr Bouchkhachakh, Betriebsleiter des Lidl Lagers Herne, gegen den Betriebsratsvorsitzenden vorgeht, lässt keinen Zweifel mehr daran, was sein eigentliches Ziel ist: „Er will den kritischen BR-Vorsitzenden offensichtlich um jeden Preis loswerden. Neben dem außerordentlichen Kündigungsverfahren gegen den… Weiterlesen

Den 8. Mai zum Feiertag machen

Die Linke NRW

Am 8. Mai wurde Europa vom Faschismus befreit. Nach der Befreiung haben die Gefangenen aus dem KZ Buchenwald geschworen „Nie wieder!“ Sie wollten die Wurzeln des Faschismus zerstören und eine Welt des Friedens und der Freiheit erkämpfen. Heute träumt die AfD davon, Menschen massenhaft zu deportieren, die nicht in ihr Weltbild passen. Wir… Weiterlesen

Anfrage: Mangel an Rettungschwimmer*innen

Sportausschuss

In ganz Deutschland gibt es momentan einen großen Mangel an Rettungsschwimmer*innen in Freibädern. Laut Medienberichten fehlen deutschlandweit schätzungsweise 2000 bis 3500 Bademeister*innen. Hinzu kommt ein großer Mangel an Rettungsschwimmer*innen, die gerade in den Stoßzeiten im Sommer am Beckenrand stehen und für Sicherheit sorgen. Die… Weiterlesen

Herr Oberbürgermeister, verehrte Kolleginnen und Kollegen, liebe Zuschauer und Zuschauerinnen auf der Tribüne als auch an den Bildschirmen! Wir erinnern uns: Die Linke hatte bereits in der Ratssitzung vom 28.11.2023 den ersten Aufschlag für eine Resolution zum Thema Kommunalfinanzen gemacht. Damals zogen wir sie zurück, nachdem uns von… Weiterlesen

In seinem Facebook-Post vom 23.04.2024 freut sich Oberbürgermeister Frank Dudda über die steigenden Immobilienpreise in unserer Stadt. Die Linke Herne/Wanne-Eickel ist von diesem Posting irritiert und weist darauf hin, dass es vor allem am bezahlbaren Wohnraum mangelt. Weiterlesen

Mit Schreiben vom 15.02.2024 wurden die Haushaltssatzung und das Haushaltssicherungskonzept der Stadt Herne für das Haushaltsjahr 2024 seitens der Bezirksregierung Arnsberg genehmigt. So positiv diese Nachricht für die kurzfristige Handlungsfähigkeit der Stadt Herne ist, so ist die gegenwärtige Situation des städtischen Haushalts… Weiterlesen

Wir solidarisieren uns mit den Betriebsräten im Herner LIDL Lager, die durch Kündigungen, Klagen und Verleumdungen schikaniert werden! Wir fordern die sofortige Rücknahme aller Kündigungen und Klagen gegen Betriebsratsmitglieder. Schluss mit Union-Busting und gewerkschaftsfeindlicher Propaganda. Rechte der Arbeitnehmer*innen müssen… Weiterlesen

Die Linke Herne/Wanne-Eickel kritisiert den Umgang der Stadt mit dem Wanner Kanu-Verein und ruft die Beteiligten bei SEG und Verwaltung dazu auf, Lösungen für die Probleme des Vereins zu suchen, statt diesem immer nur Steine in den Weg zu legen. Weiterlesen

Anfrage: Entsiegelung von Schulhöfen

Schulausschuss

Der Schulausschuss hat die Verwaltung am 18.03.2021 einstimmig dazu beauftragt, ein Konzept zur Entsiegelung von Schulhöfen zu erarbeiten. Eine Anfrage der SPD-Fraktion im Schulausschuss vom 25.01.2023 hat ergeben, dass bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht viel passiert ist. Aufgrund der Wichtigkeit von Maßnahmen zur Klimafolgen-Anpassung… Weiterlesen

Anlässlich der Herner Frauenwoche

Die Frauenbewegung im Iran – Redebeitrag

by Khiaban Kollektiv

Ein historischer Überblick der Frauen-Diskriminierung im Iran seit der iranischen Revolution bis zur Gegenwart, vorgetragen vom "Khiaban Kollektiv".

Der Redebeitrag war Teil der Veranstaltung "Sieben Winter in Teheran" am 16.03.2024 in der Filmwelt Herne.

Jin, Jiyan, Azadî

Wir wollen einen Auszug von Werken mutiger Künstlerinnen präsentieren, die sich mit der Diskriminierung von Frauen auseinandergesetzt haben.

Wir nehmen Sie auf eine kleine Reise durch die Jahrhunderte, von Olympe de Gouges bis Whoopi Goldberg mit und wollen aufzeigen, wie wichtig die feministische Kunst war und ist!

Zur virtuellen Ausstellung

Die Ausstellung kann ab dem 4. März 2023 auch in unserer Geschäftsstelle (Hauptstraße 181) besichtigt werden.

Letzte Veranstaltungen in Bildern

Veranstaltung "Hungern? Nicht mit uns!" mit Didem Aydurmus

© Chami Perera
© Chami Perera

Tag der Arbeit

DIE LINKE. Herne/Wanne-Eickel
DIE LINKE. Herne/Wanne-Eickel

"Mit LINKS matt gesetzt" – 9. Schnellschachturnier

Harald Hahn: Monolog mit meinem "asozialen" Großvater